Corona Virus, Info zum Trainingsbetrieb

Gestützt auf die neue Verordnung des Kantons Solothurn (100.1 - Verordnung über Massnahmen des Kantons Solothurn zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie (V Covid-19) müssen wir leider den Trainingsbetrieb im Aikido vorläufig einstellen.

Weiterhin kann man aber für sich Aikido ausüben. Beispiele:

  • Ich überlege mir in Alltagssituationen, wie ich unter dem Aspekt (im Sinn und Geist) des Aikidos handeln könnte.
  • Ich mache Atemübungen und meditiere.
  • Ich dehne und mache Kräftigungsübungen.
  • Ich übe langsame Rollen (geht auch auf hartem Boden.
  • Ich springe Seil, fahre Velo, geh joggen, ….. und halte mich so fit.
  • Ich gehe die Techniken mental (im Kopf durch). Ich kann mich dazu auch in der Uke- oder Torirolle bewegen.
  • Eigene Ideen sind willkommen.

Bleibt gesund!